Betriebswirtschaftliche Beratung

Steuerberater verstehen sich heute nicht mehr als Berater, die auf das steuerrechtliche Kerngeschäft beschränkt sind. Im Idealfall begleitet Sie der Steuerberater Ihres Vertrauens mit Ihrem Unternehmen von der Gründung bis zur Aufgabe beziehungsweise Unternehmensnachfolge. Unternehmen durchlaufen viele Lebensphasen, bei denen die richtigen betriebswirtschaftlichen Entscheidungen über deren Zukunft entscheiden. Ein junger Gründer muss sich dabei mit anderen Fragestellungen auseinandersetzen als ein Unternehmer, der nach jahrelanger erfolgreicher Arbeit die richtigen Weichen stellt und Investitionen für weiteres Wachstum sowie eine Expansion plant. In allen diesen unternehmerischen Lebenslagen stehe ich Ihnen als kompetente Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Hier liegt auch der Kernbereich der steuerlichen Gestaltung. Gern unterstütze ich Sie dabei, Dritte wie Investoren und Kreditinstitute mit Business-Plänen und Auswertungen von Ihren Geschäftsideen zu überzeugen.

Auch wenn Ihr Unternehmen eine Krise durchlebt, setze ich mit Ihnen notwendige Veränderungen in Gang oder begleite Sie durch die Liquidation.

Ebenso können meine Mandanten im Insolvenzfall auf meine Unterstützung zählen. Dabei ist die Insolvenz oft als der erste Schritt zu einem vielversprechenden Neuanfang zu sehen.


Existenzgründung

Existenzgründer liegen mir besonders am Herzen. Wer von Beginn an gut steuerlich beraten ist, hat bessere Chancen, seine Unternehmensidee erfolgreich zu verwirklichen.

Hier geht es um:

  • Beratung zur Geschäftsidee, zur Umsetzbarkeit und zur Wirtschaftlichkeit
  • Beratung zu den kommenden Pflichten im Steuer- und Handelsrecht  (Buchführungs- oder Aufzeichnungspflichten, Pflicht zur Erstellung von Gewinnermittlungen beziehungsweise Jahresabschlüssen)
  • Unterstützung und Hinweise bei der Einrichtung des internen Buchführungssystems
  • Businessplan mit Prognose, Rentabilität, Liquidität, Konzept und der Bescheinigung
  • Erstellung von  fachlichen Stellungnahmen zur wirtschaftlichen Beurteilung eines Vorhabens für die Bundesagentur für Arbeit
  • Beratung zur Rechtsformwahl
  • Gründungen, die einer notariellen Beurkundung bedürfen, stimme ich mit dem Notar ab
  • Leistungen rund um die Anmeldung des neuen Unternehmens beim Finanzamt mit Erstellung des steuerlichen Erfassungsbogens, Beantragung der Steuernummer und anderem
  • Hinweise und Unterstützung bei der Gewerbeanmeldung
  • Unterstützung bei der Auswahl des finanzierenden Kreditinstitutes oder des privaten Investors
  • Beratung und Beantragung von öffentlichen Förderungen
  • Kreditgespräche, Prüfung von Kreditverträgen, Unterstützung bei der Erstellung von Verträgen (Gesellschaftsverträge und andere)
  • Nachbetreuung im Rahmen des Buchführungsmandats mit der Überwachung von  Planzahlen, Soll-Ist-Vergleichen  und Ähnlichem


Allgemeine weitere betriebswirtschaftliche Beratung

Die laufende Beratung im betriebswirtschaftlichen Alltag sollte nicht vernachlässigt werden. Es sind meistens nicht die großen Entscheidungen, die die Geschicke von Unternehmen prägen, sondern die vielen kleinen. Hier werden auch die Grundsteine für eine erfolgreiche Zukunft gelegt, zum Beispiel bei der Unternehmensnachfolge.

Zu den Leistungen zählen:

  • Beratung und Gestaltung von Businessplänen in jeder Unternehmenslage
  • Beratung zur Finanzierung
  • Prüfung der Kreditwürdigkeit
  • Analysen und Planspiele zur Ergebnisverbesserung
  • Aufbau und Gestaltung eines belastbaren Berichts- und Informationswesens
  • Finanzplanung, Erfolgsplanung und Liquiditätsplanung
  • Gutachten zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
  • Buchführungsprüfungen
  • Erbschaftsgestaltung und  Unternehmensnachfolgeplanung
  • Begleitung in Gesellschafterauseinandersetzungen
  • Individuelle Leistungen auf Wunsch
  • Sanierungsberatung
  • Insolvenzbegleitung